Herrensocke’s Weblog

Herrensocken – Knitalong

Herrensocken „Love to ride“

Für „unseren“ Lokführer entstanden ein Paar Wunschsocken, die er zum Dienst oder zum Motorradfahren tragen kann. Schwarz sollten sie sein. Glatt rechts stricken? Zu langweilig, fand ich. Also schnell ein Reliefmuster erdacht und um das Statement irgendwie klar zu stellen, ist auf die Fersen gestickt: Love (in Form eines Herzens) to -auf dem linken Strumpf – ride – auf dem rechten Strumpf. Gr. 42 mit 16 M. pro Nadel auf 2,5 er Spiel. 77 Gramm normale Strumpfwolle.

Und hier nochmals das Muster aus der Nähe….

Advertisements

Mai 31, 2010 - Posted by | Uncategorized

2 Kommentare »

  1. Tolle Socken muß man das Muster kaufen???
    Gefällt mich echt gut.

    Strickjungy

    Kommentar von Strickjungy | Februar 10, 2011 | Antwort

    • Hallo Strickjungy,
      danke für den Kommentar. Kaufen? Nee. Sind einfach nur 6M 1re, 1li und 6 M. in Rippe quer. Diese strickt sich *2 Rd. li, 2Rd. re,* (3mal) und noch 2 Rd. li. Dann die Kästchen vertauschen…. Damit ich die Ferse besticken konnte, habe ich eine normale Käppchenferse gearbeitet. Das Herz mit 1 M. angefangen, dann beidseitig pro Reihe um 1 M. erweitert bis 9 M. Nun mittig und an beiden Seiten 1 M ungestickt, so hast Du für die Bögen je 3 M. Noch 1 M. mittig drüber und das Herz ist fertig. Ist im Maschenstich gestickt…
      LG
      Tine

      Kommentar von Tine | Februar 20, 2011 | Antwort


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: