Herrensocke’s Weblog

Herrensocken – Knitalong

Cappucino mit Viereckerln

Er hat schon ne Weile keine Socken mehr von mir bekommen. Zwar steht sein Geburtstag noch länger aus, aber da ich bisher immer zu spät war, gehen die Socken die Tage auf die Reise. Und weil ich das Projekt nun gerne komplett abgeschlossen hätte, habe ich es Jürgen auch schon verraten und kann daher alles verbloggen. :o)

Verpaart habe ich die Regia Uni 4fädig der Farbe 1037, »natur-braun mouliné« mit den Viereckerln (aus Luditz) aus »Omas Strickgeheimnisse«. Cappucino nenne ich die Socken, weil mich die Farbe an Milchkaffee erinnert, aber Milchkaffee oder Latte Macchiato mit Viereckerln ist irgendwie nicht so klangvoll wie »Cappucino mit Viereckerln«. :o) Das Muster läuft auch über den Fußrücken.

Die Größe (42) und den Verbrauch (67g) verrate ich hier noch, mehr findet Ihr in meinem Blogeintrag, darunter auch eine Nahaufnahme des Musters. :o)

Juni 15, 2008 Posted by | Fertige | , | Hinterlasse einen Kommentar

Manche Männer mögens sogar bunt

Ihr habt Euch zwar nicht geäußert, ob ich auch ältere fertige Herrensocken hier zeigen soll ;), aber ich mach einfach mal, denn diese hier will ich gern unbedingt zeigen.

Verstrickt habe ich Wollmeise Rittersporn-Sockengarn (100% Merino) zu Größe 46 mit einem seitlichen Zopfstreifen: Muster 18.4 aus »220 Aran-Strickmuster«, bei der zweiten Socke geht die Verzopfung des Zopfmittelstreifens dann in die andere Richtung. Außerdem wird eben dieser Mittelstreifen im Bündchen fortgeführt und regelmäßig wieder aufgegriffen. Wie bei mir nahezu immer Toe-Up, mit 2,75mm-Nadeln (Ebenholzspiel für die ersten 5 Spitzenrunden, danach Veilchenholzrundnadel, jeweils von Holz&Stein). Diese Prachtexemplare von wirklich fröhlichen Männersocken wiegen stattliche 102g.

Zum Vergleich liegt die Socke für den zugehörigen 5jährigen Sohnemann daneben, ebenfalls Wollmeise (100% Merino), diesmal in Sonne und in Klein-Herren-Größe 30. Auch dieser kleine Herr bevorzugt bunte strahlende Farben, seine Lieblingsfarben sind nämlich neben gelb und orange noch rot und neuerdings dann doch auch jungstypischeres blau. Am liebsten aber immer noch orange und gelb. Passt doch perfekt! 😉 Der Vollständigkeit halber: Sammys Sonnen-Socken wiegen mit 49g gerade mal knapp halb soviel wie die vom Herrn Papa!

Bilder von den Paaren (leider ohne so schönes Licht fotografiert, daher hab ich extra noch obiges Bild für Euch rausgekramt, hochgeladen und hier eingebunden — draufklicken machts größer!) und mehr Details zu Socken und Empfängern gibt es, wenn Ihr den Links oben folgt. 😉

Mai 19, 2008 Posted by | Fertige | , , , | 2 Kommentare

Qqk!

Nachdem die Herrensocken auf wordpress.com umgezogen sind, habe ich — angelockt durch Jürgens Trackback in seinem Blog — bei Britt gebettelt und darf nun hier auch mitmachen, vielen Dank! *phroY* Wer mich nicht kennt, kann gern ein wenig auf meinem Blog stöbern, da gibt es auch schon einige (Herren-)Socken zu sehen.

Heute stelle ich erst einmal die zwei Paar zuletzt bei mir für XY-Träger fertiggewordenen Kleine-Herren-Socken vor, kunterbunt, frischfröhlich und mit Begeisterung bei den Empfängern aufgenommen: Sie wollten die Socken gar nicht mehr ausziehen, wurde mir zugetragen. ;o) Verwendet habe ich Wollmeise Sockenwolle 100% Schurwolle superwash in Sonne und Red Hot Chili, gestrickt Toe-Up auf einer 2,75mm-Rundnadel. Kleine-Herren-Füße in Größe 28 und 33 passen da hinein.

Mehr (und vor allem zur Vergrößerung auch anklickbare) Bilder und ausführlicheren Text hält der Post Sockenpaar-Duo für Euch bereit — ich will Euch ja nicht gleich mit Bildern erschlagen. :o)

Ich habe nicht immer so viel zu zeigen (so schnell wie Jürgen bin ich mal schon gar nicht, und ich stricke auch nicht sooo viel für Männer), aber ich könnte so nach und nach ein bisschen was aus meinem Archiv hier zeigen. Besteht da Interesse? Dann lasst es mich doch wissen. :o)

Mai 16, 2008 Posted by | Fertige | , | Hinterlasse einen Kommentar